Hexenschuss Symptome

26. September 2017

Was sind Hexenschuss Symptome? Und was sind sie nicht? Nähern wir uns dieser Frage am besten über einige konkrete Situationen an:

Du liegst bewegungsunfähig auf dem Boden, schmerzverzerrt verkrampft und wünschst dir nichts sehnlicher als das dieser Zustand aufhört.

Du kannst dich morgens kaum aus dem Bett rollen, weil dein Rücken dich fast umbringt.

Das heben von Gegenständen über deinem Kopf ist für dich eine Mischung aus Löwendressur und an einer Tankstelle rauchen.

Dies sind alles täglich auftretende Situationen überall auf der Welt. Doch welche davon haben mit einem Hexenschuss zu tun? Was davon sind Hexenschuss Symptome und was nicht? (Die Auflösung gibt’s am Ende)

Diesem Mysterium gehen wir heute auf den Grund.

Fangen wir also an, in diesem Artikel werde ich u.a. folgende Themen näher beleuchten:

  • Welche Schmerzen typische Hexenschuss Symptome sind
  • Wie du typischerweise nach einem Hexenschuss aussiehst
  • Ab wann es nicht mehr nur ein Hexenschuss ist
  • Warum du keinen Hexenschuss im Hals bekommst
  • uvm.

Gehen wir systematisch vor.

Hexenschuss Symptome: Schmerzbestimmung

Welche Schmerzen wie typisch für den Hexenschuss sind und als Hexenschuss Symptome dienen können, schauen wir uns jetzt an.

Vor allem folgende Schmerztypen sind Hexenschuss Symptome:

  • Ziehende Schmerzen
  • Bohrende Schmerzen
  • Stechende Schmerzen
  • Zwickende Schmerzen
  • Explodierende Schmerzen
  • Sich mit Bewegung verändernde Schmerzen
  • Blockierende Schmerzen, dass heißt so intensiv, dass Haltungsveränderungen schwer fallen
  • Belastungsinduzierte Schmerzen, dass bedeutet z.B. beim Husten oder Niesen aufflammend

Nicht symptomatisch für einen Hexenschuss sind hingegen:

  • Dauerhaft gleichbleibende Schmerzen im Gesamten Rücken
  • Ständig wechselnde Schmerzen
  • Plötzlich an anderen Körperregionen auftretende Schmerzen
  • Gleichbleibende Schmerzen an mehreren Punkten zeitgleich

In kurz: sehr genau bestimmbare, intensive Schmerzen die sich bei Bewegung nur noch verschlimmern.

Lass dein Leben nicht von deinem Rücken bestimmen.

 Dein gesunder Rücken Cover
Du hast Rückenschmerzen? Nicht mehr lange! Mit unserem Buch gehört dieses Gefühl der Vergangenheit an!

Das bekommst du:

  • 5 einfache und leicht verständliche Kapitel
  • 2 sofort anwendbare Übungsprogramme für mehr Beweglichkeit und Kraft
  • Online-Zugriff dauerhaft und von überall
  • Checklisten zum Training, für den Alltag und im Büro
  • Über 100 Bilder zu allen Übungen und Tipps
  • Übersichtliche Hinweise für viele Alltagssituationen (z.B. die Arztwahl)

Hexenschuss Symptome: Verortung

Wo sind auftretende Hexenschuss Symptome normal? Nachdem wir uns jetzt die häufigsten Schmerzarten von Hexenschuss Symptomen angeschaut haben, werfen wir nun einen Blick auf den Ort des Geschehens.

Nahezu alle Hexenschüsse werden in diesem Bereich gemeldet, was mit Haltung, Belastung und Biomechanik zu tun hat.

Denn wenn du viel sitzt, schwere Dinge hebst und/oder eine Fehlhaltung hast, ist es im Großteil der Fälle die Lendenwirbelsäule, welche die Last trägt.

Das bedeutet in kurz: Einer oder mehrere der oben genannten Schmerzarten finden in der so genannten Lumbalregion statt.

Was zur Lokalisierung bedeutet:

  • Zwischen Rippenbögen und Gesäß
  • Meist sehr klar lokalisierbar
  • Oftmals vor allem auf einer Körperseite

Oder in einem Bild, meist in der rot markierten Region:

Region für Hexenschuss Symptome

Es passiert sehr selten, dass ein Hexenschuss außerhalb dieser Region auftritt, kann aber nie ausgeschlossen werden.

Fazit

Welche der anfangs genannten Situationen deuten nun also auf einen Hexenschuss hin? Nachdem wir Schmerz und Körperregion betrachtet haben, sollte die Antwort leicht fallen:

  1. Du liegst bewegungsunfähig auf dem Boden, schmerzverzerrt verkrampft und wünschst dir nichts sehnlicher als das dieser Zustand aufhört. Klingt nach einem Hexenschuss, kann aber auch etwas anderes sein.

  2. Du kannst dich morgens kaum aus dem Bett rollen, weil dein Rücken dich fast umbringt. Wenn es länger als 4 Tage dauert, ist es vermutlich keiner, kann aber durchaus ein Hexenschuss sein. Solang er in das oben skizzierte Muster passt.

  3. Das heben von Gegenständen über deinem Kopf ist für dich eine Mischung aus Löwendressur und an einer Tankstelle rauchen.Kann ein Hexenschuss sein, muss aber nicht. Hier könnte eher eine Fehlhaltung oder eine Verletzung eine Rolle spielen. Allerdings wirst du nach einem Hexenschuss garantiert keine Überkopfübungen machen. Also auch hier: Möglich, wenn es ins Schema passt.

Nachdem wir die Symptome geklärt haben, hast du hoffentlich ein besseres Verständnis von Hexenschüssen bekommen.

Doch keine Sorge, dass ist nicht alles. Die gesamte restliche Woche kommen noch Artikel zum Rest der Fragen wenn die Hexe wieder einmal den Colt auspackt.

Ich hoffe ich konnte ein wenig Licht ins Dunkel bringen und bin gespannt was ihr dazu sagt 🙂

Hinweis

Alle hier veröffentlichten Empfehlungen sind nach bestem Wissen und Gewissen erwogen und geprüft. Sie sind nur für gesunde Erwachsene gedacht, die älter sind als 18 Jahre. Keiner der hier veröffentlichten Artikel kann einen Ersatz für individuellen medizinischen Rat bieten. Bitte konsultiere stets einen Arzt, bevor Du mit einem oder mehreren der hier vorgestellten Trainings-, und/oder Ernährungsprogramme beginnst. Dies gilt besonders dann, wenn Du in der Vergangenheit bereits Beschwerden gehabt haben solltest oder Verletzungen vorlagen.


In diesem Artikel sind möglicherweise Affiliate- oder Empfehlungslinks eingebettet. Wenn Du auf diese Links zu Produkten klickst, unterstützt Du den Fortbestand dieser Seite und mich damit direkt. Du zahlst dabei nichts extra! Aber falls Du etwas über diese eingebetteten Links kaufst, erhalte ich eine Kommission. Ich empfehle dabei ausschließlich Produkte und Quellen, die ich selbst seit langem lieben gelernt habe und von denen ich daher rückhaltslos überzeugt bin. Du findest hier nichts, dass ich nicht auch meinen engsten Freunden empfehlen würde.