Die Feldenkrais Methode

17. November 2017

Die Feldenkrais Methode. Eine der vielleicht am meisten unterschätzten und am wenigsten beachteten Methoden momentan. Doch halt. Was ist Feldenkrais denn überhaupt? Wer war Moshe Feldenkrais? Wo kann man das machen?Gemach gemach, all das und noch viel mehr wird im heutigen Podcast beantwortet.

Ich durfte zu Gast sein bei der wundervollen Angela Pfau in Ihrer Praxisgemeinschaft im Westen von Leipzig. Dabei habe ich sie nicht nur allerhand gefragt, sondern auch gleich Feldenkrais am eigenen Leib ausprobiert.

Was dabei rausgekommen ist, was dir die Feldenkrais Methode bringen kann und warum keine Sportart vollkommen ist, erfährst du hier.

Damit du beim Stichwort Feldenkrais Methode nicht länger Wer zieht einen Kreis durch welches Feld? denken musst. 😉(Zumindest ging es mir lang so)

Heute klären wir unter anderem folgende Fragen:

  • Was ist Bewegung zum Selbst?
  • Wer war Moshe Feldenkrais?
  • Was ist Feldenkrais?
  • Was ist die Feldenkrais Methode?
  • Wie hilft mir diese Methode als Anwender?

Viel Spaß, los geht’s mit dem Interview:

Was versteckt sich hinter „Bewegung zum Selbst“?

Bewegung zum Selbst ist der Name der Schule, in der du Feldenkrais gemeinsam mit Angela lernen kannst. Das ist dabei weniger als Schule sondern mehr als Teil einer Praxisgemeinschaft zu verstehen. So sieht das ganze aus:

Bewegung zum Selbst nach Moshe Feldenkrais

Hier lernst du die Feldenkrais Methode mit dem gesamten Körper.

Bewegung zum Selbst 3

Hier haben wir das Interview geführt…

Die Feldenkrais Methode

…Und hier habe Ich Feldenkrais das erste Mal selbst ausprobiert 🙂

Angela ist ausgebildete Physiotherapeutin. Sie hat im Laufe der Zeit zahlreiche Zusatzaus- und Weiterbildungen in den verschiedensten Gebieten absolviert. Seit über 20 Jahren arbeitet Sie nun mit den Methoden der systemischen Beratung, der Systemaufstellung, der Feldenkrais Methode und seit kurzem auch dem Somatic Experiencing.Gemeinsam mit anderen aktiven Feldenkrais-Trainern in Leipzig ist sie außerdem hier zu finden.

Zur Methode nach Moshe Feldenkrais ist sie dabei gekommen, weil sie selbst auf der Suche nach Veränderung im eigenen Körper war. Nach Veränderungen, die das Leben und die Bewegung erleichtern. Wer möchte das nicht auch?

Dabei hat Sie 2006 die Feldenkrais Ausbildung abgeschlossen und in dieser die Antworten auf offene Fragen aus der Zeit der Physiotherapieausbildung gefunden.

Was ist Feldenkrais?

Nachdem wir das Wer abgehakt haben, kommen wir zum WasWas ist Feldenkrais? In einem Satz:

Die Feldenkrais Methode untersucht alltägliche Bewegungsmuster und Bewegungsgewohnheiten und bietet eine Vielzahl an Variationen und Alternativen zur besseren Selbstwahrnehmung und Schmerzvermeidung.

Denn fast alle täglichen Bewegungen geschehen unbewusst und ungesteuert. Glaubst du nicht? Wann hast du das letzte Mal überlegt, wie du deine Jacke anziehst? Oder eine Tasse aus dem Schrank geholt hast? Oder auch nur bewusst dein Laufmuster beobachtet und hinterfragt?

Genau hier kommt Feldenkrais ins Spiel. Denn mittels Feldenkrais machst du dir jede Bewegung bewusst und schaust dir an und fühlst, was da gerade passiert.

Oftmals reicht bereits das Erkennen der Bewegung zu einer ersten Veränderung. Genau deshalb hat Moshe Feldenkrais eine Hälfte des Ganzen auch Bewusstheit durch Bewegung genannt.

Ursprünglich aus dem Judo kommend, bzw. stark davon inspiriert hat er so Lektionen entworfen und niedergeschrieben.

Anhand dieser Lektionen kann man im Einzelunterricht (Funktionelle Intergation) und in Gruppenseminaren (Bewusstheit durch Bewegung) seinen Körper und dessen Möglichkeiten kennen lernen. Dabei werden in den Einzelseminaren Bewegungen oftmals vom Lehrer geleitet und man selbst beobachtet vor allem die dabei entstehende Veränderung und das entstehende Gefühl.

Wer war Moshe Feldenkrais?

Wer hat Feldenkrais gegründet, erdacht, gelebt und kontinuierlich verbessert? Moshe Feldenkrais. Wer aber war Moshe Feldenkrais?

Moshe Feldenkrais war gebürtiger Ukrainer, ist im Alter von 14 Jahren allerdings ins heutige Palästina ausgewandert.

Studiert hat Feldenkrais Ingenieurwesen, doch er war in einer Vielzahl von weiteren Disziplinen auf sehr hohem Niveau bewandert.

So vereint seine Feldenkrais Methode unter anderem Elemente der Gravitationslehre, der Neurobiologie, genauer der Neuroplastizität, der Didaktik und der Lehre der Angst miteinander.

Er hat dank eines Knieproblems nach dem Fußballspielen mit drohender Operation mit den Grundlagen von Feldenkrais begonnen. Operationen dieser Art waren damals noch ein wahnwitziges Risikospiel. Aus der Suche nach einer Lösung ist irgendwann die Grundform der Feldenkrais Methode entstanden.

Er hat dabei seine praktischen Erfahrung aus Kampfsport und anderen Disziplinen kombiniert.

Lass dein Leben nicht von deinem Rücken bestimmen.

 Dein gesunder Rücken Cover
Du hast Rückenschmerzen? Nicht mehr lange! Mit unserem Buch gehört dieses Gefühl der Vergangenheit an!

Das bekommst du:

  • 5 einfache und leicht verständliche Kapitel
  • 2 sofort anwendbare Übungsprogramme für mehr Beweglichkeit und Kraft
  • Online-Zugriff dauerhaft und von überall
  • Checklisten zum Training, für den Alltag und im Büro
  • Über 100 Bilder zu allen Übungen und Tipps
  • Übersichtliche Hinweise für viele Alltagssituationen (z.B. die Arztwahl)

Fazit

Feldenkrais ist meine Meinung nach so etwas wie eine „präventive Metasportart„. Warum? Weil die Feldenkrais Methode die Wahrnehmung, das Gefühl für Bewegungen und den eigenen Handlungshorizont erweitert. Egal ob Yoga, Kraftsport, Kampfsport, Tanzen oder bei einer kurzen Lockerung im Büro. Jede Bewegung und damit jede komplexe Bewegungsabfolge kann durch Feldenkrais ergänzt und intensiviert werden.

Bei der nächsten Podcastfolge zum Thema Feldenkrais erwartet dich dann auch eine detaillierte Anleitung wie du das daheim machen kannst 🙂

Es war mir eine Ehre dies aufnehmen zu dürfen und ich freue mich auf die nächsten Abenteuer!

Und jetzt zum Schluss noch ein etwas persönlicheres Anliegen:

Wie findest du das Interview? Hab ich irgendetwas vergessen zu fragen? Welche Fragen möchtest du als nächstes beantwortet haben? Dieser Podcast lebt vor allem durch DEINE Fragen. Es wäre daher ganz formidabel, wenn du mir diese zukommen lassen könntest.

Im Optimalfall sogar mit einem Wunschexperten den ich um die Antwort befragen soll – denn wenn du schon zehn Mal beim Physiotherapeuten warst und immer noch Schmerzen hast, ist es vielleicht nicht das sinnvollste noch einen Elften zu fragen. (Oder aber gerade deswegen, du entscheidest 🙂

Ich freue mich auf deine Fragen – einen wundervollen Tag wünsche ich (:

Ich hoffe ich konnte aus einem „Hexenschuss was nun?“ & „Hexenschuss was tun?“ Ein „Hexenschuss was Tun!“ machen.

Wie stehst du zum Thema Hexenschuss? Ich bin gespannt was in den Kommentaren steht 🙂

Hinweis

Alle hier veröffentlichten Empfehlungen sind nach bestem Wissen und Gewissen erwogen und geprüft. Sie sind nur für gesunde Erwachsene gedacht, die älter sind als 18 Jahre. Keiner der hier veröffentlichten Artikel kann einen Ersatz für individuellen medizinischen Rat bieten. Bitte konsultiere stets einen Arzt, bevor Du mit einem oder mehreren der hier vorgestellten Trainings-, und/oder Ernährungsprogramme beginnst. Dies gilt besonders dann, wenn Du in der Vergangenheit bereits Beschwerden gehabt haben solltest oder Verletzungen vorlagen.


In diesem Artikel sind möglicherweise Affiliate- oder Empfehlungslinks eingebettet. Wenn Du auf diese Links zu Produkten klickst, unterstützt Du den Fortbestand dieser Seite und mich damit direkt. Du zahlst dabei nichts extra! Aber falls Du etwas über diese eingebetteten Links kaufst, erhalte ich eine Kommission. Ich empfehle dabei ausschließlich Produkte und Quellen, die ich selbst seit langem lieben gelernt habe und von denen ich daher rückhaltslos überzeugt bin. Du findest hier nichts, dass ich nicht auch meinen engsten Freunden empfehlen würde.